Aktuelles 2019

Samstag, 07. September 2019

Spendenübergabe

Die Organisatoren des internen Straßenfestes der Jägerhölzlstraße in Lalling übergaben eine Spende von 500 Euro an die Feuerwehr Lalling für die Ersatzbeschaffung des HLF 20.

v.l Josef Achatz, Feuerwehrvorsitzender Robert Jacob, Albert Linsmeier, Engelbert Probst, Valerio Abbate, 1. Kommandant Ludwig Jacob
v.l Josef Achatz, Feuerwehrvorsitzender Robert Jacob, Albert Linsmeier, Engelbert Probst, Valerio Abbate, 1. Kommandant Ludwig Jacob

Sonntag, 01. September 2019

Vereinsausflug FFW Lalling

 

Unser erstes Ziel war Jochenstein, um das dortige Donaukraftwerk mit einer Führung von innen zu besichtigen und viel Wissenswertes über Bau und Betrieb zu erfahren. Dort konnte im „Haus am Strom“ anschließend auch die Ausstellung Erlebniswelt Donautal besucht werden.

Nach dem anschließenden Mittagessen ging es weiter nach Kropfmühl ins dortige Graphitbergwerk. Nach dem Besuch der Ausstellung „Das Graphiteum“ begaben wir uns bei  einer Führung 45 Meter nach unten in den Stollen.

Vom Bahnhof Waldkirchen fuhren wir mit der Ilztalbahn über Röhrnbach, Fürsteneck, Kalteneck und Fischhaus entlang der Ilz, bevor wir nach Tiefenbach die Donau überquerten und in Passau am Bahnhof ankamen.

 

Ein gemeinsames Abendessen im Hacklberger Bräustüberl rundete den überaus gelungenen Ausflug ab, bevor wir wieder in heimatliche Gefilde aufbrachen.

 

 

 


Freitag, 23.August 2019 ab 14:00 Uhr

Einsatz 69-19 Öffentlichkeitsarbeit

Ferienprogram der FF Lalling.

Wir haben für unsere kleinen Besucher 5 Stationen vorbereitet:

Station 1: Bewegungsfahrten mit unseren Einsatzfahrzeugen

Station 2: Zielspritzen mit 2 Kübelspritzen

Station 3: Zielspritzen mit einem CM-Strahlrohr

Station 4: Wärmebildkamera in einem verrauchten Raum

Station 5: Drehleiter - Lalling aus 30m Höhe

Zum Abschluß zeigten wir, was passiert, wenn man Wasser in brennendes Fett schüttet! Der gewaltige Feuerball beeindruckte nicht nur die Kinder!

Mit einer kleinen Brotzeit liesen wir den Nachmittag ausklingen.

Besonderer Dank gilt allen Helfern die mitgeholfen haben, um die Kinder Bestmöglich zu betreuen. Herzliches "Vergelt´s Gott" den Kameraden der FF Hengersberg, die uns wieder mit ihrer Drehleiter unterstützten.

 


Sonntag, 11.August 2019 ca. 11:00 Uhr

Weißwurstfrühschoppen

Nach dem Gottesdienst veranstalteten wir einen Weißwurstfrühschoppen am Kirchplatz.

Kesselfrische Weißwürste, frische Brezen un bestes Weißbier wurden serviert.

Unter den Gästen waren: der stv. Landrat Roman Fischer (hielt ein Seminar über die Weißwurst), 1. BGM Josef Streicher mit seinen Stellvertertern Michael Reitberger und Georg Klein mit vielen Gemeinderäten, 1. BGM Ferdinand Brandl (Hunding), KBI Bernhard Süß, unsere Patenfeuerwehr Hunding, die Feuerwehrsenioren Lkr. Deggendorf so wie zahlreiche Gäste aus nah und fern.

Für die zahlreichen Spenden sagen wir: " Herzlich vergelt´s Gott"!

Die Einnahmen werden für die Beschaffung des neuen HLF 20 verwendet.


Freitag, 09. August 2019 um 08:56 Uhr

Einsatz 68 - 19 THL 1

Wir mussten mit unserem LF 16/12 den gemeindlichen Bauhof unterstützen.

Ein Rohrdurchlass unter der DEG 23 musste durchgespühlt werden.


Sonntag, 28. Juli 2019 um 08:00 Uhr

125 Jahre FF Berg

Wir besuchten mit einer stattlichen Abordnung das Gründungsfest der FF Berg.


Freitag, 26.Juli 2019 um 19:30 Uhr

Hauptübung in Euschertsfurt

Zusammen mir den Kameraden der FF Hunding übten wir an einem Wohnhaus in Euschertsfurt! Bei der Übung wurde zudem die Leistung des Überflurhydranten überprüft!


Mittwoch, 24.Juli 2019 um 19:30 Uhr

Funkübung im Raum Engolling

 


Sonntag, 21.Juli 2019

Fahrzeugsegnung am Gerätehaus

Unser Pfarrvikar Yohan Injumala segnete die Fahrzeuge der Kirchenbesucher. Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Segen für unsere Einsatzfahrzeuge erneuert!

"Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr"


Mittwoch, 10. Juli ab 19:30 Uhr

 

Wir trainierten den Umgang mit den Atemschutzgeräten spielerisch, indem wir ein kleines Fußballturnier ausrichteten. Unsere Atemschutzgeräteträger bewiesen Ihre Treffsicherheit mit den Sicherheitsschuhen, sowie ihre Ausdauer unter dem Gewicht und der Hitze. Auch der Spielplatz wurde nicht verschont und als Trainingsgelände genutzt.


Freitag 05. Juli 2019 ab 15:00 Uhr

 

Einsatz 67 - 19  Öffentlichkeitsarbeit

Beim Schulfest der GS Lalling konnten die Grundschüler bei uns Zielspritzen mit der Kübelspritze und CM-Strahlrohr üben. Bei tropischen Temperaturen wurde so mancher Besucher auch etwas nass.